Jugend-Hallenturniere des SVE vom 26.-28. Januar 2018

Der SV Erolzheim richtet auch in diesem Jahr Hallenturniere für die Junioren aus.
Der SVE freut sich über die vielen Zusagen und hofft auf regen Besuch zu den Spielen! Eine Anfahrtsbeschreibung gibt es hier.
Die Spielpläne und Durchführungsbestimmungen gibt es hier als PDF zum Download.

Illertalpokal am 29. Juli in Erolzheim mit tollem U15-Einlagespiel

Am Samstag, 29. Juli, richtet der SV Erolzheim das traditionelle Fußball-Turnier um den Illertalpokal der Aktiven aus. Teilnehmende Mannschaften sind wie schon in den vergangenen Jahren die Teams aus Kirchberg, Kirchdorf, Dettingen und Erolzheim. Kirchdorf und Erolzheim spielen wie im Vorjahr in der Kreisliga A, während Kirchberg nach dem sofortigen Wiederaufstieg wieder zusammen mit Dettingen in der Bezirksliga auf Punktejagd geht. Man wird sehen, in welcher Verfassung sich die Teams kurz vor Saisonstart präsentieren. Überraschende Sieger gab es bei diesem Blitzturnier in der Vergangenheit schon oft und es ist wohl wieder eine Frage der Tagesform, wer am Ende die Nase vorn hat. Die Spiele beginnen um 13 Uhr im Modus jeder gegen jeden und die Spielzeit pro Partie beträgt lediglich 40 Minuten. Also gibt es an diesem Nachmittag eine Menge Abwechslung mit hoffentlich vielen Toren und zudem noch ein ganz besonderes Highlight: Das Einlagespiel zwischen den U15-Junioren des SSV Ulm 1846 und des FV Ravensburg! Dieses Spiel startet um 16 Uhr und wird sicherlich eine Menge fußballbegeisterte Zuschauer aus den umliegenden Gemeinden anlocken! Ein absoluter Leckerbissen darf erwartet werden, denn Ulm spielt in der Regionalliga Süd, also der höchsten Spielklasse im süddeutschen Raum. Der FV Ravensburg spielt in der Oberliga Baden-Württemberg zwar eine Klasse tiefer, aber sicher ebenso auf höchstem Niveau. So wäre es also durchaus möglich, dass bei dieser Partie vielleicht auch ein zukünftiger Fußballprofi sein Können zeigt. Für das leibliche Wohl der Zuschauer ist natürlich gesorgt und Schattenplätze gibt es unter den Bäumen rund um den Erolzheimer Sportplatz zum Glück auch.
Der SV Erolzheim freut sich auf hoffentlich viele Zuschauer!

 

Spielplan:

 

13:00 - 13:40   SV Kirchdorf - TSV Kirchberg

13:45 - 14:25   SV Erolzheim - SV Dettingen

14:30 - 15:10   SV Erolzheim - SV Kirchdorf

15:15 - 15:55   TSV Kirchberg - SV Dettingen

 

16:00 - 17:15   Einlagespiel U-15:  SSV Ulm 1846  -  FV Ravensburg

 

17:20 - 18:00   SV Kirchdorf - SV Dettingen

18:05 - 18:45   TSV Kirchberg - SV Erolzheim

 

anschließend Siegerehrung und gemütliches Beisammensein!

Eine Institution wird 60! Alles Gute, Paule!

 

Jeder, der in den vergangen 40 Jahren in Erolzheim etwas mit Fußball zu tun hatte, der kennt ihn:

 

Paul Guter

 

Spieler, Trainer, Betreuer, Zeugwart, Hobby-Sanitäter, Berater, Platzwart, Helfer, Koch, Sänger, Organisator und noch so vieles mehr – ein Mann für alle Fälle. Wenn jemand fragt, was am SVE besonders ist, dann fällt sein Name. Zu Recht, denn er ist wirklich etwas Besonderes! Menschen wie der Paule sind sehr selten: Immer da, wenn Not am Mann ist, immer ein Lächeln im Gesicht und immer zuverlässig – solange ich denken kann!
Paule hat mir vor 34 Jahren bei einem A-Jugendspiel in Altenstadt mal den Rücken eingeschmiert, damit ich mich wieder bewegen konnte – das ist zwar nicht meine erste Erinnerung an ihn, aber auch das ist schon verdammt lange her. Auch damals war er schon für mich und alle anderen da und er ist es auch heute noch: Wenn ich am Mittwochabend zum AH-Training auf den Platz laufe, freue ich mich, dass der Paule ihn mal wieder perfekt gemäht hat....
Ja, und dann fällt mir da noch dieses Reservespiel ein, bei dem der Paule noch Stürmer war und gleich 3 Tore gemacht hat. Ich glaube, es war erst mein zweites Spiel bei den Aktiven und ich sehe ihn heute noch vor mir, wie er jubelnd auf mich zuläuft, nachdem er das dritte Ding versenkt hat.

 

Ich denke, ich spreche nicht nur für mich, wenn ich sage:

 

„Danke Paule! Für Alles!“
Bleib gesund und vor allem: bleib so, wie Du bist!

 

(FB)